Berufs-Schnupperlehre bei der HOCHDORF Swiss Nutrition AG

Eine Berufs-Schnupperlehre ermöglicht dir einen Einblick in den Berufsalltag. Du lernst die Tätigkeitsbereiche und deren Aufgaben kennen. Während dieser Zeit findest du heraus, ob der gewünschte Beruf zu dir passt oder nicht. Ebenfalls lernt der Betrieb dich besser kennen und kann sich ein Bild von dir machen und du findest so heraus, ob deine Fähigkeiten zu den Anforderungen des Berufs passen. Schnuppern darf, wer den 13. Geburtstag hinter sich hat.

 

Was muss ich tun um eine Schnupperlehre absolvieren zu können?

Um bei der HOCHDORF Swiss Nutrition AG eine Berufs-Schnupperlehre absolvieren zu können, musst du der Personalabteilung ein vollständiges Dossier zusenden. Dieses Dossier ist ähnlich aufgebaut wie eine Bewerbung. Folgende Dokumente gibst du ab:

  • Begleitbrief (Motivationsschreiben)
  • Lebenslauf
  • Zeugnisse der Sekundarschule
  • Stellwerk Ergebnisse
  • Schnupperlehrberichte

 

Wann kann ich eine Berufs-Schnupperlehre absolvieren?

Eine Berufs-Schnupperlehre wird vorzugsweise zwischen den Sport- / Fasnachts- und Sommerferien im zweitletzten Schuljahr absolviert. 

 

Kontakt Standort Hochdorf

HOCHDORF Swiss Nutrition AG
Martina Hartmann
Siedereistrasse 9
6280 Hochdorf
Tel. 041 914 65 58
personal@hochdorf.com

 

Kontakt Standort Sulgen 

HOCHDORF Swiss Nutrition AG
Jeannette Eberle
Industriestrasse 26
8583 Sulgen
Tel. 071 644 84 04
personal@hochdorf.com

Die HOCHDORF Swiss Nutrition bietet folgende Schnupperlehren an:

Standort Hochdorf: 

LehrberufSchulniveauDauer
ICT-Fachmann / Fachfrau EFZA & B1 Tag
Kaufmann / Kauffrau EFZA & B1 Tag
Mediamatiker / -in EFZA1 Tag

 

Standort Sulgen:

LehrberufSchulniveauDauer
Lebensmitteltechnologe / -in EFZE, M & G1 - 2 Tage
Logisitker / -in EFZ & EBAE, M & G2 Tage

Schnupperlehr Tipps

Vorbereitung

  • Informiere dich über den Beruf, den du gerne kennenlernen willst.
  • Sende deine Unterlagen ein.
  • Plane deine Anreise. Sei lieber zu früh da!
  • Überlege dir einige Fragen, die du beantwortet haben möchtest.

Vorgehen

  • Lege deine Unterlagen am besten am Abend vorher bereit.
  • Erscheine zu deiner Schnupperlehre immer pünktlich im Betrieb.
  • Stelle möglichst viele Fragen um möglichst viel über den gewünschten Beruf zu erfahren. Du wirst schon bald merken, ob dieser Beruf zu dir passt oder nicht.
  • Zeig dein Interesse und sei aufmerksam.
  • Du musst dich nicht verstellen. Sei so, wie du bist.

Während der Schnupperlehre

  • Während deiner Schnupperlehre lernst du die verschiedenen Tätigkeiten und den Alltag des Berufs kennen. 
  • Sie gewährt dir einen Einblick in den Arbeitsalltag eines Betriebs. 
  • Bei einzelnen Arbeiten kannst du bestimmt auch schon selber mitwirken.