Trendig und gesund – der Porridge

16.10.2018 07:00
Unsere feinen Porridges mit Haferflocken sind wie geschaffen für einen perfekten und gesunden Start in den Tag! Erhältlich sind sie natur und in verschiedenen fruchtigen Geschmacksrichtungen. Sie wünschen einen extrastarken Kick vor dem Training? Noch mehr Power bietet unser Protein-Porridge auf pflanzlicher Basis.

Fitte Kids über den ganzen Tag – Speziell für die Kleinsten haben unsere Ernährungsexperten einen Milchporridge mit Schweizer Vollmilch und Fruchtgeschmack entwickelt. Er enthält wertvolle Mineralien, Vitamine und Ballaststoffe. Letztere sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl.

Profitieren auch Sie von der hohen Nachfrage nach Porridge-Produkten. Gemäß dem weltweit tätigen Marktforschungsunternehmen Mintel wurden in Europa im letzten Jahr rund 600 Porridge-Produkte neu lanciert, der größte Teil davon in den Kategorien «Frühstück» und «Kinder».


Speziell für die Kleinsten: Unser Porridge mit Schweizer Vollmilch

Erhältlich ist unser Porridge in verschiedenen fruchtigen Geschmacksrichtungen. Er bietet alles, was unsere Kinder für einen guten Tagesbeginn oder als gesunde Zwischenmahlzeit brauchen.

Der Porridge enthält gesunde Ballaststoffe sowie wertvolle Vitamine und Mineralien. Wir verwenden ausschliesslich natürliche Zutaten und verzichten bewusst auf die Zugabe von Zucker, Salz und Aromastoffen. Das im Porridge enthaltene Vollmilchpulver – hergestellt mit einem traditionellen Verfahren – verleiht dem Produkt seine einzigartig sämig-cremige Konsistenz und eine zarte Karamellnote.


Protein-Porridge für mehr Power:  Mit feinen Haferflocken und pflanzlichen Proteinen aus Sonnenblumenmehl

Der Protein-Porridge besteht aus rein natürlichen Zutaten und enthält weder zusätzlichen Zucker noch Aromabeigaben. Die gesunden Ballaststoffe sorgen für ein langanhaltendes Sättigungsgefühl und der hohe Eiweißgehalt trägt zum Aufbau und zum Erhalt der Muskelmasse bei.

Die Ballaststoffe in unserem Porridge sind übrigens eine Delikatesse für die gesundheitsfördernden Darmbakterien, denn auch sie brauchen Nährstoffe. Der Vollkornhafer liefert fermentierte Poly- und Oligosaccharide – die Nahrungsgrundlage der Darmbakterien – und leistet somit einen wichtigen Beitrag zu einem gesunden Mikrobiom.


Ballaststoffe im Hafer: Delikatesse für das Mikrobiom von Kindern und Erwachsenen

Schon ab dem ersten Lebenstag spielen die Darmbakterien, auch als Mikrobiom bekannt, eine wesentliche Rolle für den Aufbau und späteren Erhalt eines gesunden Immunsystems. Die gesunde Ernährung ist dabei ein wichtiger Faktor für die optimale Zusammensetzung unseres Mikrobioms gerade auch bei Kindern, denn ihr Mikrobiom muss sich erst noch
entwickeln.

Anhand von Studien der Universität Leipzig, unter Mitwirkung von Prof. Dr. Holger Till, konnten Forscher aufzeigen, dass das kindliche Mikrobiom erst ab dem 3. Lebensjahr in Bezug auf die Vielfalt und Komplexität dem eines Erwachsenen entspricht.


Ernährung beeinflusst Mikrobiom

Lesen Sie mehr in unserem HOCHDORF Inside-Blog:

Artikel "Dysbiose – wenn der Darm durcheinander ist"
Artikel: "Präbiotika in Babynahrung

Exklusiv-Interview mit Prof. Dr. Holger Till: "Zusammenhang zwischen kindlicher Adipositas und Mikrobiom