Nanette Haubensak wird neue CFO der HOCHDORF-Gruppe

25.05.2020 17:50

Medienmitteilung der HOCHDORF-Gruppe: Wechsel in der Geschäftsleitung 

Hochdorf, 25. Mai 2020Der Verwaltungsrat der HOCHDORF-Gruppe hat Nanette Haubensak zur neuen CFO und zum Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Sie wird ihre Tätigkeit am 29. Juni 2020 vom aktuellen Stelleninhaber Jürgen Brandt übernehmen.

Nanette Haubensak ist ausgebildete Volkswirtin und war von 2006 bis 2019 bei der Rieter Gruppe, Winterthur (CH), als Leiterin Corporate Development sowie Leiterin Finanzen & Controlling für die Division Components sowie dann für die Division Machines & Systems tätig. Vorgängig arbeitete sie von 2001 bis 2006 bei Infineon Technologies AG, München (D), als Managerin Merger & Acquisition sowie als Leiterin Cooperations & Contract Management. Von 1997 bis 2001 war sie bei der Management Beratung Arthur D. Little, Berlin (D), in verschiedenen Positionen aktiv (zuletzt als Senior Consultant).

Der aktuelle Stelleninhaber Jürgen Brandt übernahm die CFO-Position Mitte November 2019 interimistisch. Er wird Nanette Haubensak einarbeiten und das Unternehmen anschliessend verlassen. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung danken Jürgen Brandt für die geleistete wertvolle Arbeit der letzten Monate.

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Nanette Haubensak und wünschen ihr in der neuen Tätigkeit viel Freude, Weitblick und Ausdauer. 

Kontakt: Dr. Christoph Hug, Head of Corporate Communications HOCHDORF-Gruppe, Tel: +41 (0)41 914 65 62 / +41 (0)79 859 19 23, christoph.hug@hochdorf.com. 

 

Über die HOCHDORF-Gruppe
Mit gezielten Investitionen und zusätzlichen Marktaktivitäten wird die Marbacher Ölmühle GmbH deshalb innerhalb der HOCHDORF-Gruppe weiterentwickelt und bleibt Teil der Gruppe. Die HOCHDORF-Gruppe mit Hauptsitz in Hochdorf erzielte im Jahre 2019 einen konsolidierten Netto-Verkaufserlös von CHF 456.8 Mio. Sie ist eines der führenden Nahrungsmittel-Unternehmen der Schweiz und verfügte per 31.12.2019 über 618 Mitarbeitende. Aus natürlichen Rohstoffen wie Milch, Molke und Ölsaaten gewonnen, leisten HOCHDORF Produkte seit 1895 einen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden von Babys bis hin zu Senioren. Zu den Kunden zählen die Lebensmittelindustrie sowie der Gross- und Detailhandel. Die Produkte werden in über 70 Ländern verkauft. Die Aktien werden an der SIX Swiss Exchange in Zürich gehandelt (ISIN CH0024666528).