Medienmitteilung der HOCHDORF-Gruppe zur vorzeitigen Rückzahlung der Wandelanleihe

26.11.2015 07:00

Die HOCHDORF Holding AG gibt die vorzeitige Rückzahlung des noch ausstehenden Anleihebetrages der 3.0% Wandelanleihe 2011 – 2016 bekannt.

Die HOCHDORF Holding AG wird den noch ausstehenden Anleihebetrag der im Mai 2011 begebenen 3.0% Wandelanleihe zu 100% sowie Marchzinsen zurückbezahlen. Die Voraussetzungen für die vorzeitige Rückzahlung der Wandelanleihe durch die Gesellschaft sind gemäss Ziffer 4.7.2.1 der Anleihebedingungen erfüllt, da der Schlusskurs der Namenaktien der HOCHDORF Holding AG an mindestens 20 Handelstagen innerhalb eines Zeitraums von 30 aufeinanderfolgenden Handelstagen, beginnend am 28. Oktober 2015, über CHF 160.03 (130% des aktuellen Wandelpreises von CHF 123.10) notierte.

Der letzte Tag, an dem Wandlungsrechte ausgeübt werden können, ist der 18. Dezember 2015.

Soweit Anleihegläubiger von ihrem Wandlungsrecht nicht Gebrauch machen, wird der Nennbetrag der Wandelobligation zuzüglich dem Marchzins von CHF 86.25 pro nominell CHF 5000.00 am 28. Dezember 2015 gemäss den Regelungen der Anleihebedingungen zurückgezahlt.

Indikativer Zeitplan
18.12.2015    Letzter Tag für die Ausübung der Wandlungsrechte
23.12.2015    Letzter Handelstag der 3.0% Wandelanleihe 2011 – 2016
28.12.2015    Rückzahlung der 3.0% Wandelanleihe 2011 – 2016

Rückfragen und weitere Auskünfte:
Kontakt: Dr. Christoph Hug, Head of Corporate Communications HOCHDORF-Gruppe, Tel: +41 (0)41 914 65 62 / +41 (0)79 859 19 23, christoph.hug@hochdorf.com

 

Rechtlicher Hinweis

NOT FOR DISTRIBUTION IN THE UNITED STATES, THE EUROPEAN ECONOMIC AREA AND THE UNITED KINGDOM

Diese Pressemitteilung sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in die Vereinigten Staaten von Amerika (USA) gebracht oder übertragen werden oder an US-amerikanische Personen (einschliesslich juristischer Personen) sowie an Medien mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder übertragen werden. Jede Verletzung dieser Beschränkungen kann einen Verstoss gegen US-amerikanische wertpapierrechtliche Vorschriften begründen. Diese Obligationenanleihe wird ausserhalb der Schweiz nicht öffentlich zum Kauf angeboten. Diese Pressemitteilung ist kein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Wertpapieren; sie gilt weder als Emissionsprospekt im Sinne von Art. 652a/1156 OR noch als Kotierungsprospekt im Sinne des Kotierungsreglements der SIX Swiss Exchange.

 

Die HOCHDORF-Gruppe mit Hauptsitz in Hochdorf erzielte im Jahre 2014 einen konsolidierten Brutto-Verkaufserlös von CHF 428.7 Mio. Sie ist eines der führenden Nahrungsmittel-Unternehmen der Schweiz und verfügte per 31.12.2014 über 573 Mitarbeitende. Aus natürlichen Rohstoffen wie Milch, Weizenkeimen und Ölsaaten gewonnen, leisten die HOCHDORF Produkte seit 1895 einen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden von Babys bis hin zu Senioren. Zu den Kunden zählen die Lebensmittelindustrie sowie der Gross- und Detailhandel. Die Produkte werden in rund 80 Ländern verkauft. Die Aktien werden an der SIX Swiss Exchange in Zürich gehandelt (ISIN CH0024666528).