HOCHDORF-Gruppe verlängert den Konsortialkredit und schliesst zusätzliche Kreditfazilität über CHF 30 Mio. ab

23.10.2019 19:20

Medienmitteilung der HOCHDORF-Gruppe: Finanzierung verlängert

Hochdorf, 23. Oktober 2019Das Bankenkonsortium hat den Konsortialkredit für die HOCHDORF Holding AG verlängert und angepasst. Der Kredit hat eine Laufzeit bis Ende September 2023 und beläuft sich neu auf maximal CHF 178 Mio.

Im Halbjahresbericht der HOCHDORF Holding AG wurden die Verlängerung des Konsortialkredites per 31. Oktober 2019 sowie die erfolgreiche Umsetzung von Restrukturierungsmassnahmen als erhebliche Unsicherheiten für den Weiterbestand des Unternehmens bezeichnet. Die Finanzierung konnte nun sichergestellt werden.

Konsortialkredit bis 30. September 2023
Mit heutigem Datum konnte die HOCHDORF-Gruppe ihre Finanzierung sicherstellen. Der bestehende Konsortialkredit wurde angepasst und mit einer zusätzlichen Kredittranche versehen. Neu umfasst der angepasste Kreditvertrag einen Maximalbetrag von CHF 178 Mio. und verfügt über eine Laufzeit bis Ende September 2023 – mit der Möglichkeit zur Verlängerung um zwei Jahre.

Umsetzung der Restrukturierungsmassnahmen
Die Arbeiten an der Fokussierung der HOCHDORF-Gruppe auf die Geschäftsbereiche Baby Care und Dairy Ingredients sind im Gange. Aktuell werden unter anderem Verhandlungen zum Verkauf der ausländischen Tochtergesellschaften sowie einzelner Geschäftsbereiche geführt. HOCHDORF wird bei einem Vertragsabschluss entsprechend ad hoc kommunizieren.

Ausblick
Der Geschäftsgang im Bereich Baby Care in den Schwellenländern entwickelt sich weiterhin unerfreulich. Bei der Tochtergesellschaft Pharmalys Laboratories SA ist das Geschäft weitgehend eingebrochen. Zusätzlich sind im Betrieb der neuen Sprühturmlinie neue technische Herausforderungen entstanden. Als Folge davon muss, wie bereits im Halbjahresbericht erwähnt, per Jahresende mit bedeutend höheren Wertberichtigungen gerechnet werden, mit entsprechend negativem Einfluss auf das Unternehmensergebnis.

 

Kontakt: Dr. Christoph Hug, Head of Corporate Communications HOCHDORF-Gruppe,
Tel: +41 (0)41 914 65 62 / +41 (0)79 859 19 23, christoph.hug@hochdorf.com.

 

 

Über die HOCHDORF-Gruppe
Die HOCHDORF-Gruppe mit Hauptsitz in Hochdorf erzielte im Jahre 2018 einen konsolidierten Netto-Verkaufserlös von CHF 561.0 Mio. Sie ist eines der führenden Nahrungsmittel-Unternehmen der Schweiz und verfügte per 31.12.2018 über 694 Mitarbeitende. Aus natürlichen Rohstoffen wie Milch, Weizenkeimen und Ölsaaten gewonnen, leisten die HOCHDORF Produkte seit 1895 einen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden von Babys bis hin zu Senioren. Zu den Kunden zählen die Lebensmittelindustrie sowie der Gross- und Detailhandel. Die Produkte werden in über 90 Ländern verkauft. Die Aktien werden an der SIX Swiss Exchange in Zürich gehandelt (ISIN CH0024666528).