Geza Somogyi wird neuer COO der HOCHDORF-Gruppe

25.06.2020 07:00

Medienmitteilung der HOCHDORF-Gruppe: Wechsel in der Geschäftsleitung

Hochdorf, 25. Juni 2020Der Verwaltungsrat der HOCHDORF-Gruppe hat Geza Somogyi zum neuen COO und Mitglied der Geschäftsleitung ernannt. Als Chief Operations Officer (COO) übernimmt er die Leitung sämtlicher Produktionswerke der HOCHDORF-Gruppe per 1. Juli 2020. Er ersetzt den bisherigen COO Christoph Peternell, welcher das Unternehmen auf eigenen Wunsch per sofort verlässt.

Geza Somogyi (1978) ist ausgebildeter Lebensmittelingenieur und ungarischer Staatsbürger. Er hatte während der vergangenen 18 Jahre verschiedene leitende Positionen in der Molkerei- und Babymilchpulverproduktion inne. Von 2015 bis 2020 war er bei Danone/Milupa in Fulda (Deutschland) zuständig für die Leitung und Optimierung der Produktion mehrerer Werke. Weiter war er verantwortlich für die Registrierung der deutschen Werke und Rezepturen als Voraussetzung für den Markteintritt in China. Davor führte er für Danone einen Milchverarbeitungsbetrieb in Budapest (Ungarn). Von 2002 bis 2013 war er bei Mars Inc., Bokros (Ungarn), einem Hersteller von hochwertigem Pet Food, als Entwicklungsingenieur, Leiter eines Schichtbetriebes und verantwortlicher Leiter der Produktion tätig.

Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung freuen sich auf die Zusammenarbeit mit Geza Somogyi und wünschen ihm in der neuen Tätigkeit viel Erfolg und Ausdauer.

Der aktuelle Stelleninhaber Christoph Peternell, der seit 2015 für die HOCHDORF-Gruppe tätig ist, verlässt das Unternehmen auf eigenen Wunsch per sofort. Der Verwaltungsrat und die Geschäftsleitung danken Christoph Peternell für die geleistete Arbeit und den Einsatz in den letzten fünf Jahren.

 

Kontakt: Dr. Christoph Hug, Head of Corporate Communications HOCHDORF-Gruppe, Tel: +41 (0)41 914 65 62 / +41 (0)79 859 19 23, christoph.hug@hochdorf.com. 

 

Über die HOCHDORF-Gruppe
Die HOCHDORF-Gruppe mit Hauptsitz in Hochdorf erzielte im Jahre 2019 einen konsolidierten Netto-Verkaufserlös von CHF 456.8 Mio. Sie ist eines der führenden Nahrungsmittel-Unternehmen der Schweiz und verfügte per 31.12.2019 über 618 Mitarbeitende. Aus natürlichen Rohstoffen wie Milch, Molke und Ölsaaten gewonnen, leisten HOCHDORF Produkte seit 1895 einen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden von Babys bis hin zu Senioren. Zu den Kunden zählen die Lebensmittelindustrie sowie der Gross- und Detailhandel. Die Produkte werden in über 70 Ländern verkauft. Die Aktien werden an der SIX Swiss Exchange in Zürich gehandelt (ISIN CH0024666528).