Dr. Thomas Eisenring tritt als CEO zurück

11.03.2019 17:45

Medienmitteilung der HOCHDORF-Gruppe: Wechsel in der Geschäftsleitung

Hochdorf, 11. März 2019 – Nach sechsjähriger Tätigkeit als CEO der HOCHDORF-Gruppe will sich Dr. Thomas Eisenring aus familiären Gründen beruflich nochmals neu orientieren. Der Verwaltungsrat nimmt diesen Entscheid zur Kenntnis und dankt Thomas Eisenring für seinen grossen Einsatz. In einer Übergangsphase wird GL-Mitglied Dr. Peter Pfeilschifter zusätzlich die Führung der Geschäftsleitung übernehmen.

Thomas Eisenring übernahm 2013 als CEO die operative Leitung der HOCHDORF-Gruppe. «Ich bin durch meine Familie sehr von Afrika geprägt und möchte mich vermehrt auf diesem faszinierenden Kontinent engagieren», sagt Thomas Eisenring. «Als Architekt der Strategie der Vorwärtsintegration fällt es mir schwer, HOCHDORF zu verlassen. Trotzdem bin ich der Meinung, dass im anspruchsvollen wirtschaftlichen Umfeld und in der derzeitigen Veränderungsphase der HOCHDORF frische Impulse guttun.»

Verwaltungsratspräsident Dr. Daniel Suter dankt Thomas Eisenring für die grosse Arbeit und den enormen Einsatz in den letzten Jahren: «Thomas Eisenring hat die Strategie der HOCHDORF-Gruppe geprägt, die Vorwärtsintegration vorangetrieben und die Gruppe international gut positioniert. Ein zukünftiger HOCHDORF CEO muss über Integrationsfähigkeiten verfügen sowie fundierte, internationale Marketing- und Verkaufserfahrungen im Sinne unserer Vorwärtsstrategie besitzen.»

In Absprache mit dem Verwaltungsrat gibt Thomas Eisenring die CEO-Funktion am 12. März ab. Peter Pfeilschifter übernimmt ad interim die Aufgaben als CEO, zusätzlich zu seiner angestammten Aufgabe als Managing Director Dairy Ingredients. Thomas Eisenring steht in den kommenden Monaten der HOCHDORF-Gruppe bei Bedarf beratend und für Sonderprojekte zur Verfügung.

 

Kontakt:
Dr. Christoph Hug, Head of Corporate Communications HOCHDORF-Gruppe, Tel: +41 (0)41 914 65 62 / +41 (0)79 859 19 23, christoph.hug@hochdorf.com

 

Über die HOCHDORF-Gruppe
Die HOCHDORF-Gruppe mit Hauptsitz in Hochdorf erzielte im Jahre 2017 einen konsolidierten Nettoerlös von CHF 600.5 Mio. Sie ist eines der führenden Nahrungsmittel-Unternehmen der Schweiz und verfügte per 31.12.2017 über 695 Mitarbeitende. Aus natürlichen Rohstoffen wie Milch, Weizenkeimen und Ölsaaten gewonnen, leisten die HOCHDORF Produkte seit 1895 einen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden von Babys bis hin zu Senioren. Zu den Kunden zählen die Lebensmittelindustrie sowie der Gross- und Detailhandel. Die Produkte werden in über 90 Ländern verkauft. Die Aktien werden an der SIX Swiss Exchange in Zürich gehandelt (ISIN CH0024666528).